{DIY} Pinterest Inspired Garden Ideas

"Pinterest- ein Katalog unendlich vieler Ideen" trifft es auf den Punkt. Ein Paradies für jung und alt, Männlein und Weiblein. Wie ihr ja bereits wisst, ist Pinterest fast schon zur meiner Lieblingsseite im Internet geworden, wenn ich einfach nur ein bisschen rumstöbere. Nicht nur, weil ich dort wahnsinnig viel Inspiration für meine (Hochzeits-)shootings finde, sondern auch weil es dort viele DIY Projekte gibt, die zum Träumen und Bauen anregen.



In den vergangenen Monaten haben mein Freund und ich eine Vorliebe für Pinterest-DIY's entwickelt. Im Ernst: Wir könnten beide stundenlang auf Pinterest rumtaumeln und neue Ideen für Projekte sammeln. Der Herr ist eher für die größeren Projekte verantwortlich, während ich kleinere Deko-DIY's realisieren darf. So haben wir es in den letzten Monaten geschafft, unseren Garten aufzuhübschen, einen Kräutergarten anzulegen und der Wohnung einen neuen Glanz zu verleihen. Wie das immer so ist, wenn man einmal anfängt, möchte man Liebsten gar nicht mehr aufhören. Mittlerweile haben sich viele DIY's angesammelt, an welchen wir gerne zusammen basteln würden, die uns beiden sehr gut gefallen. Vielleicht können wir euch ja auch ein bisschen inspirieren? :-)



Gerade im Sommer, wenn man länger draußen bleiben möchte, um beispielsweise nach der Arbeit zu entspannen, finde ich es schön, ein bisschen Außenbeleuchtung zu haben. Das macht den Garten viel harmonischer. Passend dazu hat der Herr ein paar Beleuchtungsideen aus Holz gefunden, wie die auf der rechten Seite zum Beispiel. 


Mein Traum ist ja ein riesiger Gemüsegarten, ähnlich wie auf dem Bild in der Mitte. Schon von klein auf hatten meine Oma, meine Mama und ich immer ein großes Gemüsebeet und ich finde den Gedanken daran, selbst mal mit dem Gemüse aus dem eigenen Garten zu kochen, so schön. Gegen Ende des Frühlings haben wir zusammen einen kleinen Garten angelegt, welchen wir jetzt mit einem Kräutergarten erweitert haben. Dazu habe ich mir ein paar Namesschilder für die verschiedenen Kräuter rausgesucht, wie die Steinchen im Bild ganz rechts zum Beispiel.



Und für all' die unter euch, die keinen Garten haben, aber glücklicherweise den Sommer auf Balkonien verbringen können, habe ich auch ein paar Ideen zusammengesucht. :-) Ich finde, ein Kräutergarten nimmt nämlich ziemlich wenig Platz weg und macht sich sehr dekorativ auf einem kleinen Balkon, ebenso wie eine schöne Beleuchtung mit Kerzen in einem alten Marmeladenglas. Sogar die Idee eines Teiches kann man super auf einem Balkon realisieren! :-)


Speichert ihr auch viele Ideen auf euren Pinnwänden bei Pinterest? Lasst es mich wissen und lasst auch gern' mal eure Links da! :-)

Die Bilder habe ich auf pinterest.de gefunden und sind somit nicht meine eigenen!

Kommentare

  1. Schöner Post :) Mir gefallen besonders die von innen beleuchteten Baumstämme!
    Alles Liebe, May von Mayanamo

    AntwortenLöschen