{Lifestyle} Changes

Hallo ihr Lieben!



Wie ihr sehen könnt, hatte ich Lust auf eine Veränderung. Irgendwie hat mich das alte Design gestört und mir nie zu 100% zugesagt. Manchmal habe ich mich damit ein wenig rumgeärgert, weil es nicht ganz funktioniert hat, wie ich es gerne wollte und allgemein war es Zeit für etwas Neues. In dem letzten Jahr hat sich vieles in meinem Leben geändert, was ich gerne auch auf meinem Blog widerspiegeln möchte. 
(Bitte seid gnädig mit mir, bisher habe ich das Design noch nicht vollständig anpassen können. Hoffentlich hab' ich das aber bald geschafft! :-) )

Bestimmt ist euch oben in der Menüliste aufgefallen, dass dort neue Punkte stehen, die auf meinem Blog bisher nicht zu finden waren. Dazu gehören unter anderem die Kategorien Lifestyle und Fitness. Ja, richtig gesehen! Einerseits habe ich gemerkt, dass ich, um einen reinen Fotografie-Blog zu führen, meine Kamera viel zu wenig in die Hand nehme seit dem ich aus Nordirland wieder da bin und andererseits habe ich ein paar Veränderungen in meinem Leben gemacht, an denen ich euch auf meinem Blog sehr gerne dran teilhaben lassen möchte.



Lifestyle

Mir ist aufgefallen, dass sich mein "Lifestyle" besonders seit einem Jahr stark gewandelt hat, falls man das so sagen kann. Ich bin sozial aktiver geworden, arbeite ehrenamtlich mit Flüchtlingen zusammen, achte bewusster auf mein Umfeld und andere kleine Dinge, wodurch ich persönlich sehr gewachsen bin. Seit diesen Veränderungen habe ich gemerkt, dass ich viel glücklicher und auch ausgeglichener geworden bin. Sachen, über die ich mich früher sehr geärgert habe, sind mir zum Beispiel egal geworden und ersparen mir viele negative Gedanken. Ich möchte gerne darüber schreiben, vielleicht meine 'Lebensfreude' mit euch teilen, und euch motivieren.


Fitness

Da wären wir auch schon beim nächsten Punkt. Motivation und Disziplin nämlich. Anfang des Jahres habe ich mich dazu entschlossen gesünder und bewusster zu leben. Dazu gehörte für mich eine Ernährungsumstellung, bei der ich vieles über 'clean eating' und ganz Allgemein über eine gesunde und ausgewogene Ernährung gelernt habe. Zu dieser Umstellung gehörte für mich auch, wieder ganz regelmäßig zum Sport zu gehen - 3x die Woche um genau zu sein. Mir ist besonders in meinem näheren Umfeld aufgefallen, dass Viele den Wunsch haben, gesund leben zu wollen, regelmäßiger Sport treiben zu wollen, oder auf eine gesunde Art und Weise vielleicht das ein oder andere Fettpölsterchen loswerden zu wollen, aber nicht wirklich wissen, wie sie das Beginnen sollen. Noch dazu fehlt ihnen häufig die Motivation und die nötige Disziplin dazu. Vielleicht schaffe ich es ja, ein Bisschen von meiner Motivation mit euch zu teilen? Oder vielleicht kann ich euch ja mit diesem Blog zum Austausch über Themen wie Motivation, Glücklich sein, Rezepte, Sport etc. anregen?


Was wird aus der Fotografie?

Das ist eine Frage, die ich mich natürlich auch gestellt habe. Ich habe diesen Blog ja schließlich wegen der Fotografie gestartet, um für mich bedeutende Momente mit euch zu teilen. Das soll sich auch nicht ändern. Die Lieben von euch, die mir schon länger folgen, haben sicherlich mitbekommen, dass ich während des Semesters sehr wenige Bilder gepostet habe, einfach, weil mir häufig die Zeit und manchmal auch die Lust zum Fotografieren in einer relativ großen Stadt gefehlt hat. Diese "Flaute" möchte ich lediglich durch das Einbringen neuer Themen füllen. Damit ihr euch auch während meiner Studienzeit hoffentlich über spannende, interessante Themen freut. Wenn ich dann mal auf Shootings bin, oder was schönes zum Fotografieren entdeckt habe, werde ich euch nach wie vor sehr gern' daran teilhaben lassen. :-)

Wie findet ihr die Veränderungen hier auf dem Blog? Und, habt ihr Themen, über die ihr gern' mehr Erfahren wollt?

Kommentare

  1. Sehr schöne Neuerungen :)
    Dein Design gefällt mir auch - sehr frisch!
    Wir musste auch mal eine Veränderung haben und haben nun ein neues Template.
    Alles Liebe, Maya von Melyanisme

    AntwortenLöschen
  2. Ich kenne zwar das alte Design nicht - doch das Neue gefällt mir sehr gut! Die Farben harmonieren sehr schön (und abgesehen davon bin ich ein riesiger Fan von weiß und hellblau und noch ein größerer von der Kombi).
    Ich finde deine neue Themenauswahl sehr spannend und bleibe auf jeden Fall dabei!
    kleingeistreich

    AntwortenLöschen