{Travel} West-Belfast & Crumlin Road Jail

Morgen ist es schon ganze drei Wochen her, dass meine Mama mich für ein Wochenende in Belfast besucht hat. In diesen wenigen Tagen haben wir sehr viel unternommen, um die Zeit möglichst produktiv zu nutzen und viel Neues von Belfast zu sehen. Zum ersten Mal habe ich mich 'getraut' im Westen von Belfast an der Falls Road und Crumlin Road aus zu steigen und dort herumzulaufen. Denn, wenn man lediglich im Bus, Taxi, oder Auto durch das Viertel fährt, nimmt man die Dinge, die eng mit den Troubles in Verbindung stehen, gar nicht so wirklich wahr, als wenn man dort zu Fuß unterwegs ist.

Tomorrow it's exactly three weeks ago that my mother came over to visit me for one weekend. During these couple of days we went in for different things, too see as much as possible of Belfast. For the very first time I dared to walk along the Falls Road and Crumlin Road in West-Belfast (probably just because I thought my mother is going to protect me.. :-D). If you just drive through the quarter by bus, taxi or car, you don't really notice all the things being connected to the Troubles, as if you walk around by yourself.




Belfast-389 Belfast-391

Unabhängig davon beschlossen wir, noch einmal dorthin zurück zu kehren, um das Crumlin Road Jail zu besichtigen. Das alte, nicht mehr in Betrieb stehende Gefängnis bietet Touren an, während welchen man einerseits die Möglichkeit erhält, einige Teile des 170 Jahre alten Gefängnisses zu entdecken und andererseits eine Vorstellung dafür bekommt, wie Verurteilte dort gefoltert und gehängt wurden. Klingt grausam? - Diese Tour ist auch definitiv nichts für schwache Nerven.

Disregarding the lovely walk around West-Belfast, we decided to come back to Crumlin Road to visit the Crumlin Road Jail. The fairly old jail offers tours, during which you get an insight into the 170 years old prison. As well as that, you explore how convicted prisoners spent their last days and how they got hanged. Sounds cruel? - Well, the tour is definately not made for faint-hearted people.

Belfast-397 Belfast-401

Kommentare

  1. Die Fotos sind richtig toll geworden, sehen aber irgendwie auch unheimlich aus.
    Da läuft einem der Schauer über den Rücken *brrr*

    Falls du Lust und Zeit hat, kannst du gerne einen kleinen Abstecher
    auf meinen Blog machen - ich würde mich über deinen Besuch freuen.

    Liebst, Laura
    MISS ✿ POUPETTE

    AntwortenLöschen
  2. schöne eindrücke :) und die tour duch das gefängnis klingt total spannend!

    liebe grüße, amelie von the curly head

    AntwortenLöschen
  3. Wow, ich mag solche Kunst auf Gebäudewänden. Sieht toll aus.

    AntwortenLöschen