{Photography} Getting up very Early + Time Flies


Hallo ihr Schönen! :-)
Letzte Woche ist die Sonne morgens so wunderschön aufgegangen, dass ich mir die Kamera geschnappt habe und vor der Arbeit Bilder gemacht hab'. Also stand ich um halb 7 etwas entfernt von meinem Haus auf einer großen Wiese. Ich war so unfassbar müde, weil ich es trotz Arbeit nicht gewohnt bin, so früh aus dem Haus' zu gehen. Trotzdem war es ein toller Anblick, der Sonne beim Aufgehen zu zusehen. :-). Habt ihr sowas auch schon mal gemacht? Extrem früh aufzustehen um einen Moment einzufangen? 

Bei fängt in genau einer Woche die Uni wieder an. Ich bin jetzt bereits im dritten Semester und kann es gar nicht wirklich glauben, dass ich schon zwei Semester hinter mir habe. Die Zeit vergeht so unfassbar schnell! Nächstes Jahr um diese Zeit bin ich (wenn alles klappt, wie ich mir das vorstelle) bereits im Ausland um mein Auslandssemester zu absolvieren. "In einem Jahr" klingt so weit entfernt, aber wenn die Zeit so schnell umgeht, wie das letzte Jahr, dann sitze ich in nullkommanichts (schreibt man das Wort so ?!) im Flieger. :-)





Habt einen schönen Tag
xx, Vanessa

Kommentare

  1. Super schöne Stimmung, das war das frühe Aufstehen sicher wert :)
    Ich hab das auch schon gemacht, bin z.B. für dieses Bild in der Früh zu einem See gefahren
    http://www.markusjerko.at/photo/allure-homme-photo/DSC04289_A.jpg

    Sonnige Grüße, ciao Markus

    AntwortenLöschen
  2. Das erste Bild gefällt mir unglaublich gut, wie schön man die Spinnweben und den Tau erkennt, einfach wunderbar! :) Ich sollte auch mal wieder in die Natur raus und Fotos schießen, das ist so entspannend :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :-) Ich kann dir nur sagen, dass sich das sicherlich lohnen wird! :-)

      Löschen
  3. vielen lieben dank für deinen kommentar zu meinem kleid :))) xx

    ♥, Christina

    AntwortenLöschen
  4. Antworten
    1. dankeschön! :-) freut mich, dass sie dir gefallen.

      Löschen